Mit den Sorgen zur Maria

Trier. (red) Um den 18. Tag eines jeden Montas wird in der Schönstattkapelle Trier ein Gottesdienst gefeiert, zu dem alle Interessierten eingeladen sind. In einer Marienmesse gedenkt die Schönstattbewegung ihrer Gründung und vertraut sich mit ihren Anliegen, Freuden und Sorgen Maria an.

Nächster Termin: 18. Juli, 19.15 Uhr.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort