Mit Esel und Engeln im Trierer Dom

Mit Esel und Engeln im Trierer Dom

Trier. (red) Von Engeln, dem Christkind und einem störrischen Esel: Am Freitag, 12. Dezember, lädt die Dom-Information ab 15 Uhr Kinder in den Dom ein. Kinder von sechs bis zwölf Jahren können sich dann informieren, was es im Dom zu sehen gibt.

Keine Sorge, das ist überhaupt nicht langweilig, denn zur Führung gibt's eine spannende Geschichte: Und zwar die vom störrischen Esel, der zu den Darstellungen der Geburt und Kindheit Jesu im Dom führt. Doch aufgepasst: Jedes Kind muss von einem Erwachsenen begleitet werden. Und nur höchstens 20 Personen können an der Führung teilnehmen.

Infos und Kartenvorverkauf: Dom-Information, Liebfrauenstraße 12, 54290 Trier, Telefon 0651/979079-0, Fax 0651/979079-9, www.dom-trier.de