1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Mit Flexibilität und Gefühl

Mit Flexibilität und Gefühl

TRIER/BERNKASTEL-KUES/BITBURG. (red) Acht Jubilare, 25 Jahre im Dienst, bei zehn Gesundheitsreformen dabei: Die "Barmer"-Regionalgeschäftsstelle Trier ehrte besondere Mitarbeiter.

Acht Mitarbeiter der "Barmer"-Regionalgeschäftsstelle Trier feierten zusammen mit der Belegschaft ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit. "Dass gleich acht Mitarbeiter in diesem Jahr Jubiläum feiern, ist ein klarer Beweis für Vertrauen und Zufriedenheit sowohl gegenüber dem Arbeitnehmer wie auch dem Arbeitgeber", sagte Regionalgeschäftsführer Norbert Dixius und "dankte ihnen für ihre Treue zum Unternehmen und deren Engagement." Zehn Gesundheitsreformen galt es, in den vergangenen 25 Jahren umzusetzen und den Versicherten zu erklären. Dies erfordert von den Mitarbeitern ein schnelles Umdenken. "Eigenschaften wie Flexibilität, Einfühlungsvermögen, Fachkompetenz und kundenorientiertes Handeln zeichnet Ihre tägliche Arbeit aus", bestätigte Norbert Dixius den Jubilaren in Trier Gisela Deutschen-Bach, Gabriele Halamek, Helga Stockemer, Stefanie Wilkin, Jeannette Eitner und Manfred Steuer, der auch für Ausbildung der elf Auszubildenden verantwortlich ist. Von der Bezirksgeschäftsstelle Bernkastel-Kues feierten Hiltrud Heiliger sowie aus Bitburg Gertrud Schmitz.