Mit Renaissance-Musik ins neue Jahr

Mit Renaissance-Musik ins neue Jahr

Kompsitionen von der Renaissance über die Romantik bis zur Moderne: Mit Orgelmusik und Gesang schicken Schweicher Musiker ihre Gäste ins neue Jahr.

Schweich. Zum Neujahrskonzert mit geistlicher Chor- und Instrumentalmusik lädt die Pfarrgemeinde St. Martin für Sonntag, 8. Januar 2017, 17 Uhr, in die Pfarrkirche ein. Es treten das Vokal-, Frauen- und Männerensemble St. Martin Schweich, Eva Maria Leonardy (Sopran), Helmut Marmann (Bassbariton) und Stefan Butterbach (Trompete) auf.
Wolfgang Seifen spielt an der Orgel. Das Konzert steht unter der Gesamtleitung von Dekanatskantor Johannes Klar. Die Gäste hören Vokal- und Instrumentalkompsitionen von der Renaissance über die Romantik bis zur Moderne, im Besonderen auch von Max Reger. red
Der Eintritt zum Neujahrs-konzert kostet zehn Euro an
der Abendkasse. Acht Euro
kostet er im Vorverkauf.
Karten sind an folgenden
Stellen erhältlich: Schreibwaren Diederich, Touristinformation Schweich sowie bei allen Chormitgliedern.