Mit richtigem Riecher

NEUMAGEN-DHRON/PÖLICH. (red) Der "gute Riecher" einer Streife der Polizei Schweich und ihres Diensthunds wurde einem 26-jährigen Mann, der in Serbien geboren ist und in Kroatien wohnt, zum Verhängnis. Er wurde auf frischer Tat beim Diebstahl ertappt.

Der Mann war gerade dabei, ein kurz zuvor gestohlenes Auto und ein neues Sportboot samt Bootsanhänger wegzufahren, als das Gespann den Beamten am Donnerstag um vier Uhr morgens auf der L 48 bei Kahlbach auffiel. Die Beamten versuchten, den Fahrer anzuhalten. Er setzte seine Fahrt jedoch trotz deutlicher Anhaltezeichen fort. Als das Fahrzeug dann gestoppt werden konnte, ergriff der Fahrer zu Fuß die Flucht in unwegsames Gelände. Die sofort eingeleitete Fahndung führte zum Erfolg. Der eingesetzte Polizeidiensthund verfolgte die Spur des Verdächtigen und stellte ihn - zirka drei Kilometer vom Fluchtort entfernt - in einem Versteck. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Mann in der selben Nacht das Auto in Neumagen-Dhron gestohlen hatte, um nach Pölich zu fahren und dort das Sportboot mit Bootstrailer zu stehlen. Gegen den Mann wurde noch am Freitag Haftbefehl erlassen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort