1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Mit Schusswaffe und Messer: Maskierter überfällt Tankstelle

Mit Schusswaffe und Messer: Maskierter überfällt Tankstelle

Ein Maskierter hat die Tankstelle in der Eurener Straße in Trier am Dienstagabend gegen 18 Uhr überfallen. Er verlangte laut Polizei mit vorgehaltener Schusswaffe und einem Messer Geld aus der Kasse.

Mit einem zweistelligen Betrag flüchtete der Täter. Laut Polizei betrat der Maskierte den Verkaufsraum der Tankstelle und verlangte unter Vorhalten der Schusswaffe und des Messers die Herausgabe von Bargeld. Der Maskierte konnte mit einem zweistelligen Bargeldbetrag fliehen. redDie Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich telefonisch unter 0651/9779-2290 zu melden.volksfreund.de/blaulicht