Mit Stolz die Assistentenprüfung absolviert

Mit Stolz die Assistentenprüfung absolviert

Eine Ausbildung - zwei Abschlüsse: Das ist durch den erfolgreichen Besuch der Höheren Berufsfachschule möglich, wie nun wieder eine ganze Reihe von Schülerinnen und Schülern in Trier bewiesen hat.

Trier. Die Schülerinnen und Schüler, die die Höhere Berufsfachschule an der Berufsbildenden Schule für Ernährung, Hauswirtschaft und Sozialpflege in Trier besuchen, machen eine zweijährige schulische Ausbildung, die sie je nach Fachrichtung dazu befähigt, direkt ins Berufsleben einzusteigen, zum Beispiel als Hauswirtschafterin, als Sozialassistent in Kindergärten oder sonderpädagogischen Einrichtungen, als Kostümbildnerin am Theater oder in der Modebranche. Darüber hinaus bietet diese Schulform auch die Möglichkeit, die Fachhochschulreife zu erwerben. In der Fachrichtung Hauswirtschaft kann außerdem noch die Gesellenprüfung zur Hauswirtschafterin abgelegt werden.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 126 Schüler haben den Assistentenabschluss erlangt. 72 Schüler haben darüber hinaus mit Erfolg die schulischen Fachhochschulreifeprüfungen abgelegt. 15 von 18 Schülern haben die Gesellenprüfung zur Hauswirtschafterin erfolgreich bestanden, eine davon als Drittbeste landesweit. Die Schulleiterin, Oberstudiendirektorin Martina Groß, bedankte sich bei den Lehrern, die zusammen mit den zuständigen Bereichsleiterinnen Frau Annette Saur und Frau Sarah Ueing die Schülerinnen zwei Jahre lang so kompetent und erfolgreich begleitet haben.
Den Absolventen wünschte sie viel Erfolg im Berufsleben beziehungsweise für das anstehende Studium.

Staatlich geprüfte Assistentinnen und Assistenten der Hauswirtschaft:
Michelle Adams, Nina Berg, Valeria Cordova Paredes, Lara Dostert, Jenny Freudenberg, Jennifer Grün, Sakia Hammen, Verena Hennen; Katja Jungandreas, Mara Lemke, Nadja Mehdorn, Niklas Meisberger, Kathrin Rahn, Ann-Marie Schlicker, Leonie Luisa Schmitgen, Sabrina Schmitt, Jasmin Schmitz, Tristan Thul.

Staatlich geprüfte Assistentinnen für Textil und Modedesign:
Romina Altieri, Gianna Bast, Anna Borchert, Lena Dahlem, Elena Essikman, Verena Fischer, Marie Joanne Forsythe, Franziska Gall, Marie Gödert, Madita Grein, Katrin Hemgesberg, Sophia Herrig, Anna Huybrecht, Annalena Johann, Carmelina Klein, Zivile Linkute, Katharina Loch, Jule Müller, Lisa Müller, Michelle Müller, Julia Neger, Janine Reifer, Yasmin Schneider, Anika Steinbrunn, Valeria Trohan, Selina Wener-Fürmeyer, Sevda Zararsiz.

Staatlich geprüfte Sozialassistentinnen und -assistenten:
Sabina Andreeva, Sarah Bartschat, Verena Benz, Yamina Bettayeb, Julia Blau, Katrin Boles, Jana Bracht, Pilar Brakonier, Dana Charles, Dorian Charles, Luisa Cossu, Melissa Deutsch, Jana Erler, Elvan Ersoy, Khira Follmann, Denise Fuchs, Caroline Gales, Monika Gert, Jale Gezer, Anna Görgen, Sophia Gottwald, Nicole Graeff, Petra Greger, Janine Grünen, Günter Heycke, Roxanne Hill, Laura Himmelreich, Annika Hüllen, Monika Ivanovic, Dennis Jaekel, Tobias Jagemann, Sophie Junk, Ghais Kamal, Jacqueline Kammerl, Melanie Kinn, Sarah Kirchen, Patrick Klaes, Selina Klar, Lea Knobloch, Katharina Koller, Sophia Kremers, Samantha Lauxen, Julia Lehnart, Franziska Leim, Lorena Maas, Marina Mertes, Annika Meyer, Isabel Michels, Luana Müller, Natascha Müller, Sebastian Nonn, Ansa Nurmin, Alicia Oberbeck, Salome Pauly, Michelle Peters, Laurine Philipps, Nathalie Reiter, Alischa-Maria Scheid, Johanna Scherff, Rebecca Schmitz, Laura Schneider, Tobias Schock, Nadine Schon, Selina Schons, Lisa Schu, Sharika Schüller, Nadja Simmer, Nina Steuer, Katrin Stief, Vanessa Stiefel, Chantal Thieltges, Katja Thömmes, Mario-Francisco Trescastro, Nicole Tyszka, Irene Vallelunga, Denise Marie Weber, Dominik Weber, Laura Wittwer, Ryan Zaunseder, Sarah Zenner, Laura Ziltz. (Hinweis der Redaktion: Die Wohnorte der Absolventen lagen uns leider nicht vor.) red

Mehr von Volksfreund