Mit viel Lebenserfahrung und Kompetenz

Mit viel Lebenserfahrung und Kompetenz

Rund 40 Jahre war Sibylla Sturm aktives Mitglied im Familienbund der Katholiken im Bistum Trier. Außerdem war sie einige Jahre im Vorstand des Verbands tätig.

Nun wurde sie auf eigenen Wunsch aus der aktiven Vorstandsarbeit verabschiedet. Für ihre Verdienste dankte ihr die Vorsitzende des Diözesanverbandes Hildegard Weber. Besondere Erwähnung fand dabei die Mitarbeit von Sibylla Sturm im Vergabeausschuss der Landesstiftung Familie in Not und der Bundesstiftung Hilfen für Mutter und Kind. Über 19 Jahre hatte sie sich dort mit großer Lebenserfahrung und fachlicher Kompetenz für Familien in besonderen Notlagen eingesetzt. Ihre Nachfolge als Beisitzerin im Vorstand tritt Hildegard Frey aus Trier an. (red)/Foto: privat

Mehr von Volksfreund