1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Mitarbeiter Klaus-Dieter Brech freut sich auf den 30. Geburtstag des Spielzeugmuseums Trier

Kolumne : Ich freue mich ...

„... mit meinen Kolleginnen und Kollegen auf den 30. Geburtstag des Spielzeugmuseums und viele lachende und strahlende junge und im Herzen jung gebliebene Besucher. Denn wir haben am 1. Mai einiges zu bieten.“

Klaus-Dieter Brech (66), Trier-Heiligkreuz, ist Mitarbeiter im siebenköpfigen Team des Trierer Spielzeugmuseums, das am 1. Mai 1989 eröffnet wurde. Am Mittwoch, dem Jubiläumstag, ist das Museum in der Dietrichstraße 51 (Steipe) von 11 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet. Infos online:

www.spielzeugmuseum-trier.de

(rm.)