| 20:33 Uhr

Mittagsgebete im Dom zur Unterbrechung des Alltags

Trier. Im Trierer Dom besteht von Dienstag, 2. April, bis Freitag, 12. April, jeweils um 12 Uhr - außer sonntags -, die Gelegenheit zu einem kurzen Mittagsgebet im Trierer Dom. Das Mittagsgebet soll eine positive Unterbrechung des Alltags sein, ein kurzes Innehalten in der Mittagszeit und ein spiritueller Impuls in der Zeit nach Ostern, heißt es von den Veranstaltern.

red