Moselbrücke Schweich Longuich

Infrastruktur : Planer informieren über Neubau der Moselbrücke

Über den geplanten Neubau der Moselbrücke bei Schweich informiert der Landesbetrieb Mobilität (LBM) die Bürger am Donnerstag, 25. Oktober, ab 18 Uhr im Bürgerzentrum in Schweich.

Wie der TV berichtete, will der LBM dem Wunsch der Stadt Schweich und der Gemeinde Longuich nachkommen und die neue Brücke unmittelbar neben der bestehenden bauen. Damit bliebe die in die Stadt Schweich führende Verkehrsachse erhalten. Zunächst hatten die Straßenplaner einen Standort etwa 200 Meter weiter moselabwärts neben der Autobahnbrücke favorisiert. Eines der Hauptargumente war, dass dort mehr Platz für die Anbindung von Straßen sowie Rad- und Gehwegen sei.

Mehr von Volksfreund