1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Motorrad fliegt aus Kurve - zwei Schwerverletzte

Motorrad fliegt aus Kurve - zwei Schwerverletzte

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Sonntagnachmittag, 18. Oktober, gegen 15 Uhr auf der B 268 zwischen Pellingen und der Abfahrt Lampaden gekommen.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei waren eine Frau und ein Mann mit ihrem Motorrad von Lampaden in Richtung Pellingen unterwegs, als sie aus noch unbekannter Ursache in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn gerieten, dort gegen die Leitplanke stießen und danach rechts im Graben landeten.

Beide Personen wurden schwer Verletzt - eine davon musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Die Bundesstraße war während der Rettungs und Bergungsarbeiten gesperrt.

Über die Schadenshöhe ist noch nichts bekannt. Im Einsatz war die Polizeiinspektion Saarburg, das DRK aus Zerf und Pluwig sowie die Rettungshubschrauber Christoph 10 und Air Rescue 3 aus Luxemburg.