Motorradfahrer bei Kollision schwer verletzt

Trier · Am Pacelliufer ist ein Motorradfahrer beim Wechseln der Fahrstreifen schwer verletzt worden. Der Mann war am Montag, 23. Juli, um 12.41 Uhr in Richtung Konz unterwegs.

Kurz hinter der Unterführung der Konrad-Adenauer-Brücke wechselte er auf der zweispurigen Fahrbahn die Fahrstreifen von rechts nach links. Dabei stieß er seitlich mit einem silberfarbenen Dacia Logan zusammen. redZeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651/9779-3200, zu melden.Weitere Polizeimeldungen im Internet unter volksfreund.de/blaulicht