1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Motorradfahrer bei Unfall mit Auto verletzt

Motorradfahrer bei Unfall mit Auto verletzt

Trier. (red) Bei einem Unfall am Mittwochabend ist ein Motorradfahrer verletzt worden. Ein Autofahrer, der gegen 18.11 Uhr auf der Hunsrückstraße zwischen den Stadtteilen Irsch und Olewig in Richtung Irsch gefahren ist, hat beim Abbiegen auf einen Parkplatz den Motorradfahrer übersehen.

Dieser stürzte bei dem Zusammenstoß und verletzte sich, so dass er zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 10 000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651/9779-3200, zu melden.