Motorradfahrer bei Unfall mit Auto verletzt

Motorradfahrer bei Unfall mit Auto verletzt

Kenn (red) Ein Motorradfahrer ist am Samstag bei einem Unfall bei Kenn verletzt worden. Laut Polizei wollte er von der L 145 in die Kenner Bahnhofstraße einbiegen.

Ein entgegenkommender Autofahrer übersah ihn, es kam zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer wurde in ein Trierer Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand Totalschaden, der PKW wurde leicht beschädigt. Im Einsatz waren die Polizei Schweich, der Rettungsdienst sowie ein First Responder.

Mehr von Volksfreund