Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt - Zeugen gesucht

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt - Zeugen gesucht

Bei einem Unfall auf der L 145/Einmündung Longuicher Bahnhofstraße ist laut Polizei ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei gestern zum Unfallhergang mitteilte, hat ein Autofahrer am Dienstag, 6. September, gegen 18 Uhr die Vorfart des auf der L 145 fahrenden Motorradfahrers missachtet, als er aus der Bahnhofstraße auf die L 145 abbiegen wollte.

Es sei zum Zusammenstoß gekommen. red
Zeugen, insbesondere die Autofahrerin, die vor dem Unfall von Riol kommend in die Bahnhofstraße abbog, werden gebeten, sich bei der Polizei Schweich, Telefon 06502/91570, zu melden.

Mehr von Volksfreund