Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall im Kreuzungsbereich B 53/Unter dem Dostler schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei Schweich mit.

Der 54-jährige Motorradfahrer aus Saarburg sei am Freitag, 1. April, gegen 17.05 Uhr unterwegs gewesen, als er aus der Straße "Unter dem Dostler" nach links auf die B 53 in Richtung Schweich abbog. Wie die Polizei mitteilt, sei er hierbei aus unerklärlichen Gründen zu Fall gekommen. Dabei fiel das Motorrad unglücklich auf den gestürzten Motorradfahrer. Hierbei verletzte sich der Fahrer schwer und zog sich mehrfache Brüche des linken Unterschenkels zu. Der Verkehr wurde um die Unfallstelle geleitet. Im Einsatz waren Kräfte des DRK Ehrang, ein Notarzt aus Ehrang sowie die Berufsfeuerwehr Trier und eine Streife der Polizei Schweich. redvolksfreund.de/blaulicht

Mehr von Volksfreund