1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein 74-jähriger Motorradfahrer ist am Freitag gegen 17.45 Uhr bei einem Unfall in Mertesdorf schwer verletzt worden. Der Mann fuhr auf der L 149 aus Richtung Kasel kommend in Richtung Trier-Ruwer, als eine 55-jährige Autofahrerin plötzlich aus der Hauptstraße in Mertesdorf nach rechts in Richtung Trier-Ruwer abbog.


Die Polizei vermutet, dass die Frau den Motorradfahrer übersehen hatte. Der Mann prallte gegen das abbiegende Auto, kam zu Fall und rutschte mit dem Krad auf die Gegenfahrbahn.
Bei dem Unfall wurde der Kradfahrer schwer verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Trierer Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt laut Polizei etwa 5000 Euro. red