1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Motorradfahrer bei Unfall verletzt - Verursacher flüchtet

Motorradfahrer bei Unfall verletzt - Verursacher flüchtet

Ein Motorradfahrer ist bei der Kollision mit einem Auto am Ortausgang Föhren leicht verletzt worden. Wie die Polizeiinspektion Schweich mitteilte, ereignete sich der Unfall am Sonntag, 29. Juni, um 17.50 Uhr in Fahrtrichtung Flugplatz.

Dabei wurde der Motorradfahrer von dem Auto während eines Überholvorgangs gestreift, wodurch der Krad-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, stürzte und in den linken Seitengraben rutschte. Der Autofahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug handelt es sich um einen mattschwarz lackierten VW Scirocco mit schwarz-glänzenden Sportfelgen und neongrünen Felgenbändern. red
Hinweise an die Polizei Schweich unter Telefon 06502/ 91570, oder per E-Mail an pischweich.wache@polizei.rlp.de