1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Motorradfahrer getötet, Herzinfarkt beim Radeln

Motorradfahrer getötet, Herzinfarkt beim Radeln

Traben-Trarbach/Kröv. (sim) Ein 28-jähriger Motorradfahrer aus der Nähe von Schweich ist am Donnerstagmittag auf der K 62 zwischen Ürziger Berg und Traben-Trarbach tödlich verunglückt. Laut Polizei war der junge Mann vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit in einer Linkskurve gestürzt.

Er wurde vom Motorrad geschleudert und prallte mit dem Oberkörper gegen den Pfosten eines Schildes. Gestern Vormittag erlitt ein 71-jähriger Radfahrer aus Niedersachsen, der mit einer Radlergruppe unterwegs war, kurz vor 10 Uhr auf der B 53 zwischen Traben-Trarbach einen tödlichen Herzinfarkt und stürzte auf die Fahrbahn.