1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Motorradfahrer nur leicht verletzt

Motorradfahrer nur leicht verletzt

Lediglich Schürfwunden und Prellungen hat ein Biker am Freitag um 8.30 Uhr auf der L 145 bei Kenn erlitten, nachdem er mit einem Auto zusammengestoßen war. Der Autofahrer übersah den Zweiradfahrer, als er in die Kenner Bahnhofstraße abbiegen wollte.

Der Motorradfahrer versuchte auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht verhindern. Er wurde etwa 30 Meter weiter in den Straßengraben katapultiert. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Trie rer Krankenhaus, er erlitt jedoch nur Schürfwunden und Prellungen. Sachschaden: 10 000 Euro. red