Motorradfahrer tödlich verunglückt

Motorradfahrer tödlich verunglückt

Bech-Kleinmacher (Luxemburg). (red) Bei einem Verkehrsunfall ist am Sonntagabend im luxemburgischen Bech-Kleinmacher ein 60-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt. Eine Gruppe Motorradfahrer hatte laut Polizei gegen 17 Uhr auf der N 10 von Remich in Richtung Bech-Kleinmacher an einer Kreuzung Autos überholt - und zwar über eine eingezeichnete Insel in der Fahrbahnmitte.

In dem Moment bog ein PKW auf die Straße ein. Einer der Motorradfahrer konnte nicht mehr bremsen und prallte mit voller Wucht gegen das Auto. Er starb an der Unfallstelle.

Mehr von Volksfreund