Mountainbiker fahren in der Erfolgsspur

Mountainbiker fahren in der Erfolgsspur

Geschick, Ausdauer und Solidarität haben mehr als 160 Mountainbiker beim Finalrennen des Eifel-Mosel-Cups in Bekond gezeigt (der TV berichtete). Zudem haben sich zwei Fahrer des Racing Teams Bekond für die nationalen Cross-Country-Titelkämpfe vom 19. bis 21. Juni qualifiziert.

Bekond. Das Mountainbike (MTB) Racing Team Bekond hat einen besonderen Erfolg zu verbuchen. Ramon Kuhnen und Aaron Weber haben an einer Bundesnachwuchssichtung teilgenommen und sich dort für die Deutschen Cross-Country-Meisterschaften vom 19. bis 21. Juni in Saalhausen (Nordrhein-Westfalen) qualifiziert.Der Eifel-Mosel-Cup (EMC) im heimischen Bekond lief dieses Jahr unter dem Motto "Mountainbiker und Bekond aktiv helfen in den Bergen Nepals". Das dritte und finale Rennen des EMC war unterteilt in eine Jugendstrecke (Vier-Kilometer-Runden) und eine Strecke für das Hauptrennen (5,5-Kilometer-Runden). Für jede gefahrene Runde spendeten der Verein "Bekond aktiv - gemeinsam gegen den Hunger" und zahlreiche Fahrer einen Euro. So kamen insgesamt 1708 Euro für die Erdbebenopfer zusammen.Bekonder Fahrer erzielten starke Ergebnisse. Aaron Weber gewann in der U 17 und sicherte sich auch den EMC-Gesamtsieg seiner Altersklasse. Sein Teamkollege Ramón Kuhnen erreichte als 7. das Ziel. Miguel Großjean startete trotz seiner zehn Jahre in der U 13 und fuhr auf einen beachtlichen 9. Platz dicht hinter Niklas Bach (Platz sieben).Alexander Hansen erreichte in der Hobbyklasse U 19 den 5. Rang, während Patrick Ludwig in der Lizenzklasse U 19 den 6. Platz belegte. Desiree Pfeiffer belegte den 8. Platz in der Hauptklasse der Frauen.Beim 11. Schinderhannes-Marathon in Emmelshausen startete die Jugend des Racing Teams auf der Funstrecke (27 Kilometer). Aaron Weber war in diesem Lauf Sieger aller Klassen. Christina Lautwein belegte in der Frauenklasse ebenfalls Platz 1 auf der Funstrecke.Weitere Jugendfahrer: Ramon Kuhnen (5. Platz U 19), Patrick Ludwig (9. U 19), Alexander Hansen (18. U 19), Jonas Weinig (13. Platz Männer, 36 Kilometer).Der SV Bekond bietet auch ein MTB-Training für Kinder und Jugendliche an. Treffpunkt ist immer mittwochs um 16.30 Uhr am Sportplatz in Bekond. redmtb-racing-bekond.de

Mehr von Volksfreund