Mountainbikes-Diebstahl: Zwei Tatverdächtige festgenommen

Mountainbikes-Diebstahl: Zwei Tatverdächtige festgenommen

Die Polizei Trier hat zwei Männer festgenommen, die im Verdacht stehen, hochwertige Fahrräder gestohlen zu haben.

Die Trierer Polizei hat zwei mutmaßliche Diebe festgenommen. Wie die Polizei mitteilt, stehen die beiden Männer im Verdacht, Mountainbikes aus einem Gartenhaus in Feyen gestohlen zu haben.

Der Diebstahl ereignete sich im Februar. Am 14. Mai wurde eines der Räder im Stadtgebiet Trier sichergestellt, doch der Tatverdächtige flüchtete. Das zweite Rad wurde dann in einem lokalen Medium zum Verkauf angeboten.
Bei diesem versuchten Verkauf konnte die Polizei zwei Tatverdächtige festnehmen. Die beiden Männer sind Anfang 20 und kommen aus Trier.

Im Rahmen der anschließenden Wohnungsdursuchung wurde ein hochwertiger Fahrradhelm aufgefunden, der aus einem weiteren Diebstahl aus einem Gartenhaus stammt. Ferner stellten die Ermittler Hinweise auf Drogenkonsum fest. Beide Personen wurden nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen. Die Ermittlungen dauern an.

Mehr von Volksfreund