1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Münchner Monstranz auf Station im Bistum Trier

Münchner Monstranz auf Station im Bistum Trier

Zur Vorbereitung auf den Eucharistischen Kongress (5. bis 9. Juni in Köln) wandert die "Münchner Monstranz" durch deutsche Bistümer. In Trier ist sie zu sehen: Sonntag, 12. Mai, Trierer Dom (ab 17 Uhr); Montag, 13. Mai, Benediktinerinnen vom Heiligsten Sakrament, Trier, bis 17.30 Uhr; Dienstag, 14. Mai, Priesterseminar, Jesuitenstraße 13, bis 13 Uhr und bei den Klarissen-Kapuzinerinnen, Sickingenstraße 25, bis 21 Uhr.

Donnerstag, 16. Mai, ist sie von 10 Uhr bis 19.30 Uhr in St. Gangolf. red