1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Mundartabend mit dem Gäßberchtrio

Mundartabend mit dem Gäßberchtrio

Einen winterlichen Mundartabend mit dem Feller Gäßberchtrio haben 70 Besucher im voll besetzten Saal in der Molitorsmühle in Schweich erlebt. Den Brüdern Valentin und Reiner Krämer mit ihrem Gitarristen Detlef Dewald gelang es, die Gäste mit ihren Liedern, Gedichten und Geschichten zu begeistern.


Da diese Gruppe stets auf Honorar verzichtet (bei der Begrüßung sagte der Gitarrist: "Wir sind mit Geld sowieso nicht zu bezahlen"), konnten die Geschwister Branz, die Eigentümer der historischen Museumsmühle, 605 Euro an Mechtild Gollnick für ihre Hilfe für Kinder in Rumänien überweisen, die durch Spenden zusammen kamen. red