Museumsnacht mit Schauspiel und Gesang

Museumsnacht mit Schauspiel und Gesang

Die zehnte Trierer Museumsnacht ist am Samstag, 10. September. Dann öffnen das Rheinische Landesmuseum, das Stadtmuseum Simeonstift, das Museum am Dom, das Museum Karl-Marx-Haus sowie die Schatzkammer der Stadtbibliothek von 18 bis 24 Uhr ihre Türen.

Geboten wird ein umfangreiches Programm rund um die Nero-Ausstellungen, Karl Marx und Buchkunst. Schauspiel, Singen, kulinarische Genüsse und Führungen ergänzen das Angebot. red

Mehr von Volksfreund