1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Musik der Früh- und Spätromantik aus Wien

Musik der Früh- und Spätromantik aus Wien

Das Trierer Albana Quartett, vier Streicher des Philharmonischen Orchesters der Stadt Trier, geben ein Konzert im Kloster Karthaus. Almut Schmid-Egger (Violine), Pinar Esin Savci (Violine), Daniel Poschta (Viola) und Moritz Reutlinger (Violoncello) interpretieren am Sonntag, 18. November, 11 Uhr, Werke der Früh- bis Spätromantik von Beethoven, Schubert und Webern.

Den drei Komponisten ist nicht nur ihr Wohnort Wien gemeinsam, sondern auch ihre Vorreiterrolle beim Streichquartett.red
Karten zu 12 (Schüler und Studenten: 8) Euro in der Buchhandlung Kolibri, Konz, bei der Tourist-Information Konz und Saarburg, im Bürgerbüro des Rathauses Konz und an der Tageskasse.