Musik und Mittagessen in der Sozialstation

Musik und Mittagessen in der Sozialstation

Vor 20 Jahren ist die DRK-Sozialstation Waldrach eröffnet worden. Die Mitarbeiter der Station sind heute in den Bereichen Pflege, Mobiler Sozialer Hilfsdienst und Hauswirtschaft aktiv.

Das 20-jährige Bestehen wird am Samstag, 17. September, gefeiert. Um 11 Uhr spielt die Winzerkapelle Waldrach. Anschließend gibt es Grußworte. Ab 12 Uhr sorgt die DRK-Ortsgruppe Ehrang für das Mittagessen. Dann unterhält der Singkreis Waldrach. Die Preisverleihung des Malwettbewerbs der Grundschüler Waldrach "Das Rote Kreuz - was stellst du dir darunter vor?" ist für 15 Uhr geplant. red

Mehr von Volksfreund