Musik und Spielpark: Vorfreude auf die Eurener St.-Helena-Kirmes

Musik und Spielpark: Vorfreude auf die Eurener St.-Helena-Kirmes

Die Mitgliedsvereine des Kulturringes und des Festausschusses sowie weitere Organisatoren laden zur Eurener St.-Helena-Kirmes ein.

Die ortsansäßigen Vereine haben ein vielfältiges Programm zusammengestellt. So wird der Eurener Musikverein das Fest mitgestalten und mit Hilfe von Essenständen für das leibliche Wohl sorgen. Der Eurener Turn- und Sportverein organisiert am Sonntag einen "Spielpark" für die kleinen Gäste. Dort sind unter anderem eine Spritzwand der Jugenfeuerwehr Euren, eine selbst gebaute Minigolfanlage oder ein XXL-Kicker aufgebaut.
Die Festtage beginnen zwar seit einigen Jahren immer freitags, doch der offizielle Beginn ist am Samstag, 22. August, um 18 Uhr. Am Freitag spielt abends die Band Sudden Deafness (Rock und Pop), samstags unterhält die Gruppe Gooseflesh, die bei ihren Auftritten Partystimmung verbreitet.
Zusätzlich findet am Donnerstag, 27. August, ab 16 Uhr die Nachkirmes statt, bei der abends die Band Desperados spielt.
Die Organisatoren der Veranstaltung bitten um Verständnis, dass es wegen der Kirmes zu Sperrungen, Umleitungen und Halteverboten kommen wird. red

Mehr von Volksfreund