Musikalische Hildegard

TRIER. (red) Texte und Musik der heiligen Hildegard von Bingen stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltung am Mittwoch, 10. Januar, um 19 Uhr, in der Welschnonnenkirche Trier. Die freischaffende Sängerin und Musikpädagogin Beatrix Thiel aus Kirkel trägt Gesänge Hildegards vor, begleitet auf alten Instrumenten.

Professor Michael Embach, Bibliotheksdirektor aus Trier, gibt anhand von Lichtbildern einen Überblick über Leben und Werk der Heiligen. Der Erlös ist für die Orgelrenovierung in Welschnonnen.