1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Musikalische Reise durch Gemeinden

Musikalische Reise durch Gemeinden

Von Gregorianik bis zum neuen Kirchenlied: 38 Kirchenkreise der rheinischen Landeskirche beteiligen sich bis zum 9. Dezember an der Musik-Stafette. Jeweils eine Woche bleibt die musikalische Stafette in einem der Kirchenkreise, nun kommt sie in Trier an.

Trier. Der Kirchenkreis Trier lädt zu einer musikalischen Reise durch die Kirchengemeinden der Region ein. Den Auftakt der landeskirchlichen Kirchenmusik-Stafette macht ein musikalischer Gottesdienst am Sonntag, 16. September, um 10 Uhr in der Konstantin Basilika (Evangelische Kirche zum Erlöser, Konstantinplatz 11) in Trier.
Der Evangelische Posaunenchor Trier spielt unter der Leitung von Martin Görg romantische und moderne Musik für Bläser. An der Orgel spielt Martin Bambauer.

Das Programm für die Musikalische Stafette im Evangelischen Kirchenkreis Trier im Überblick:
Mittwoch, 19. September, 20 Uhr, Evangelisches Gemeindehaus Thalfang (Kirchgasse 5): offenes Singen für Alt und Jung. Der Evangelische Kirchenchor Thalfang singt unter der Leitung von Dorothee Müller und Oliver Bölsterling Lieder aus Afrika.

Freitag, 21. September,19.30 Uhr, Evangelische Kirche Saarburg (Schlossberg 11): musikalische Andacht. Psalmvertonungen verschiedener Epochen vom Evangelischen Kirchenchor Saarburg. Ein Instrumentalensemble unter der Leitung von Regina Pantenburg.

Samstag, 22. September, 18 Uhr, Evangelische Erlöserkirche Morbach (Saarstraße 23): Lobpreisgottesdienst - Singet dem Herrn ein neues Lied, musikalisches Team unter der Leitung von Pfarrer Florian Brödner.

Samstag, 22. September, 18.30 Uhr, Christuskirche Wittlich (Trierer Landstraße 11): Kirchenlied und Liturgie im reformatorischen Aufbruch. Kantorei der Christuskirche Wittlich unter der Leitung von Tilman Bruus.

Sonntag, 23. September, 9.30 Uhr, Evangelische Kirche Bernkastel-Kues (Saarallee 25): Musikalischer Gottesdienst mit mehrstimmigem Gemeindesingen mit dem Evangelischen Kirchenchor Bernkastel-Kues und dem Blockflötenkreis, beide unter der Leitung von Hedwig Hunold, sowie der Band Rock-Apostel unter der Leitung von Frank Weber. Liturg ist der Pfarrer Klaus Milde.

Sonntag, 23. September, 10 Uhr, Konstantin-Basilika (Evangelische Kirche zum Erlöser, Konstantinplatz 11): Musikalischer Gottesdienst. Der Caspar-Olevian-Chor und der Basilikachor St. Paulin präsentieren Johann Sebastian Bach, Kantate "Singet dem Herrn ein neues Lied" BWV 190a. Die Leitung und Orgel obliegen Martin Bambauer. Liturg ist Pfarrer Thomas Luxa.

Sonntag, 23. September 2012, 17 Uhr, Evangelische Pfarrkirche Thalfang (Kirchgasse 4): "Come together Musik aus Afrika", vorgetragen vom Evangelischen Kirchenchor Thalfang unter der Leitung von Dorothee Müller und Oliver Bölsterling. red