1. Region
  2. Trier & Trierer Land

My Urban Piano: Klavier am Hauptmarkt beschädigt

Vandalismus : Unbekannte beschädigen Piano am Trierer Hauptmarkt

Bereits am ersten Wochenende der Aktion „My Urban Piano“, bei der zwölf in der Trierer Innenstadt aufgestellte Klaviere zum Spielen und Hören einladen (der TV berichtete), ist das Piano am Hauptmarkt  von Unbekannten mutwillig beschädigt worden.

Das bestätigte der Geschäftsführer des gemeinnützigen Trierer Unternehmens Kulturkarawane, Jochen Leuf,  gegenüber dem TV. Das Drahtseil der Plane sei durchgeschnitten, das Schloss herausgebrochen und der Notenhalter abgerissen worden.  

Auf eine Strafanzeige wolle er allerdings verzichten, sagt Leuf,  weil er sich davon nichts verspreche und das Piano keinen Versicherungswert habe. Leuf hofft allerdings auf private Hinweise, insbesondere auch, weil er die Sachbeschädigung bereits am Montag auf Facebook mitgeteilt habe. Er sei schockiert über die Mutwilligkeit, mit der durch die Beschädigung des Pianos einer guten Sache geschadet werde, so Leuf.

Das Piano am Hauptmarkt sei bereits von Piano Hübner repariert, Hülle und Schloss ersetzt worden. Alle zwölf Instumente in der Stadt sind von Piano Marcus Hübner gestellt worden.
Die Aktion „My Urban Piano“ stößt laut Leuf auf große Resonanz: Termine zum Spielen seien begehrt.

Infos zur Aktion, Konzert-Tickets und  Anmeldung zum Spielen: urbanpianotrier.de