Nach der zehnten Klasse ans Gymnasium

Nach der zehnten Klasse ans Gymnasium

Trier. (red) Schüler der zehnten Klassen von Haupt- und Realschulen sowie von Berufsbildenden Schulen mit zweijährigem Bildungsgang, die ab dem Schuljahr 2011/2012 die Oberstufe eines staatlichen Gymnasiums besuchen wollen, können sich am Dienstag, 8. Februar, um 19 Uhr im Friedrich-Spee-Gymnasium, Mäusheckerweg 1, informieren. Auch die Eltern sind zu der Veranstaltung zu den organisatorischen Vorbereitungen für den Übergang eingeladen.



Anmeldungen für die Oberstufe sind möglich von Mittwoch, 9 Februar, bis Freitag, 25 Februar, von 8 bis 16 Uhr. Mitzubringen sind: Kopie des Versetzungszeugnisses der neunten Klasse, das Halbjahreszeugnis der Klasse 10, eventuell vorhandene Empfehlung.

Anmelde- und Fächerwahlbogen des Friedrich-Spee-Gymnasiums finden sich auf der Homepage www.fsg-trier.de, weitere Infos unter Telefon 0651/9679815

Mehr von Volksfreund