1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Nach Spanner-Vorfall im Schweicher Schwimmbad: Polizei nimmt Ermittlungen auf

Nach Spanner-Vorfall im Schweicher Schwimmbad: Polizei nimmt Ermittlungen auf

Die Polizei sucht nach einem Täter, der im Schweicher Schwimmbad eine Frau in einer Umkleidekabine fotografiert haben soll. Der Fall hatte bereits für große Aufregung gesorgt.

Nachdem der TV über einen Spanner-Vorfall im Schweicher Schwimmbad berichtet hat, ist nun die Polizei aktiv geworden: Die Inspektion in Schweich hat die Ermittlungen aufgenommen. Eine Strafanzeige wegen "Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen (§ 201a StGB)" sei in Bearbeitung, heißt es von der Polizei. Die Frau, die am Samstag, 27. Mai, gegen 19.15 Uhr in einer Umkleide im Frauenumkleidebereich des Freibades mit einem Handy fotografiert worden sein soll, sei vernommen worden. Sie konnte aber keine gezielten Hinweise zum Täter geben.

Hinweise an die Polizeiinspektion Schweich, Telefonnummer: 06502/91570, E-Mail: pischweich@polizei.rlp.de