nachbarn 2002

Eisbahn geöffnet BEAUFORT. Die Eisbahn im luxemburgischen Beaufort ist noch bis zum 12. März geöffnet. Am heutigen Samstag, 18. Februar, ist von 17 bis 21.30 Uhr wieder "Disco on Ice". Ice-Karting ist ebenfalls möglich.

Weitere Infos unter Telefon 00352/836099302. Binsfeld und die Base SPANGDAHLEM/BINSFELD. (mai) Die Doktorarbeit von Martina Schommer mit dem Titel "Binsfeld und die Base" (der TV berichtete) ist veröffentlicht und kann beim Lit-Verlag bestellt werden. In dem 379 Seiten dicken Werk beleuchtet die Kulturanthropologin das Zusammenleben von Deutschen und Amerikanern. 20 Binsfelder verschiedener Kategorien hat sie dazu befragt und Archive und statistische Daten ausgewertet. Ein Ergebnis: Wenn es um die Base geht, blenden die Binsfelder das Militärische regelrecht aus. Das Buch kostet 29,90 Euro und ist zu bestellen im Internet unter www.lit-verlag.de, Telefon: 0251/6203222. Die ISBN-Nummer lautet: 3-8258-8759-6. Jüdisches Leben TRABEN-TRARBACH. (sim) In einem Raum im Mittelmoselmuseum soll an die jüdischen Bürger erinnert werden, die während der Nazi-Herrschaft vertrieben oder ermordet wurden. Die Namen der Juden, die in der Stadt einst lebten, werden dort aufgeführt. Ferner werden Dokumente zusammengetragen, die an das jüdische Leben in Traben-Trarbach erinnern. Das beschloss der Stadtrat in nicht-öffentlicher Sitzung. Damit greift der Rat die Anregung von Martin Schmitz auf, der mit seiner Familie bis 1937 in Traben-Trarbach lebte und nach Auschwitz deportiert wurde (der TV berichtete). Schmitz wird ferner bei einer Veranstaltung des Arbeitskreises für Heimatpflege am 28. März in Traben-Trarbach einen Vortrag halten.