Nachhaltige Entwicklung

TRIER. (red) Die Filmreihe "Agenda-Kino" geht weiter. In Kooperation mit dem Broadway-Kino präsentiert der Verein Lokale Agenda 21 Trier jeweils um 19.30 Uhr am dritten Mittwoch eines Monats Filme zu den Themen "Nachhaltige Entwicklung", "Globalisierung" und "Eine Welt".

Die Termine: 19. Oktober: Faat Kiné (Senegal 2000, Spielfilm, Regie: Ousmane Sembène); 16. November: Memoria del saqueo (Argentinien 2004, Dokumentarfilm, Regie: Fernando Solanas); 21. Dezember: Akira Kurosawas "Träume" (Japan 1990, Episodenfilm.