Nachrichten gestalten

TRIER. (red) Das Bildungszentrum Bürgermedien Rheinland-Pfalz veranstaltet am Samstag, 28. Januar, von 10 bis 18 Uhr im Fernsehstudio des Offenen Kanals Trier (in der Arena Trier) das Seminar "Gute Nachrichten - schlechte Nachrichten".

Wie beeinflusst die Gestaltung bei der Bildaufnahme den Gesamteindruck und die Tendenz einer Fernsehbeitrags? Das Seminar ist eine klassische Gestaltungsübung für alle, die ihre Meinung nicht nur im Wort, sondern auch im Bild ausdrücken möchten. Kenntnisse in der Benutzung eines Kamkorders werden vorausgesetzt. Referent ist der Fernsehjournalist Bruno Nonninger. Das Angebot richtet sich an alle Bürger, die Interesse an der Arbeit mit dem Medium Fernsehen im Offenen Kanal haben. Anmeldungen entweder per Mail an die Adresse kontakt@oktrier.de oder per Telefon an die Geschäftsstelle des Offenen Kanals Trier, Telefon 0651/9762951 (Otto Scholer).

Mehr von Volksfreund