Nachwuchs für die Vereinsarbeit gewinnen

Nachwuchs für die Vereinsarbeit gewinnen

Die Trierer Volkshochschule bietet im letzten Teil ihrer Reihe "Engagement braucht Leadership - Vereinsvorstände stärken" am Samstag, 4. Februar, 10 Uhr, Raum 5 im Palais Walderdorff, den Vortrag "Nachwuchs für die Vorstandsarbeit gewinnen und sichern" an. Es wird zunehmend komplizierter, Menschen dazu zu gewinnen, sich über einen längeren Zeitraum in einem Verein zu engagieren.

Viele Vorstände tun sich immer schwerer, Nachwuchs für eine ehrenamtliche Position zu finden.
Referentin am 4. Februar ist Professorin Katja Stamer von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Sie zeigt auf, warum es den Vereinen schwerfällt, Nachwuchs für das Ehrenamt im Vorstand zu gewinnen, gibt aber auch Hinweise, welche Verbesserungen möglich sind. Die Teilnahme ist kostenfrei nach vorheriger Anmeldung per E-Mail ( vereine@vhs-trier.de ) oder auf der Homepage <%LINK auto="true" href="http://www.vhs-trier.de" text="www.vhs-trier.de" class="more"%> unter der Kursnummer 162-10917. red