Nachwuchs für Lateintanzsport gesucht

Nachwuchs für Lateintanzsport gesucht

Trier (red) Der Tanzsportclub Treviris Trier bietet für alle jungen Tänzer ab 16 Jahren ein qualifiziertes Training für den Lateinsport in den Tänzen Samba, Cha Cha, Rumba, und Jive an. Nach den Osterferien werden dort durch zwei erfahrene Trainer intensiv die Grundlagen der Lateintänze vermittelt.

Ziel ist es, gut vorbereitet an wettkampforientierten Turnieren teilnehmen zu können. Der Unterricht findet dienstags von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr in der Tanzsporthalle am Römersprudel in -Feyen statt. Unterrichtet wird das ganze Jahr hindurch. Nur an schulfreien Tagen findet kein Training statt. Die ersten drei Unterrichtsstunden sind kostenfrei. Bei Gefallen wird die Teilnahme durch die Mitgliedschaft im Verein mit monatlich für 20 Euro/ermäßigt 17,50 Euro ermöglicht. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Weitere Information über Christian Klein, Präsident & Sportwart des Tanzsportclub Treviris 1986, , Telefon 0171/3795668 oder E-Mail sportwart@treviris-trier.de

(red) Ein Gesprächskreis zum Thema Ruhestand beginnt am Dienstag, 2. Mai, um 14.30 Uhr. In dem Gesprächskreis wollen die Teilnehmer dem Lebensereignis Ruhestand etwas näher kommen und sich mit folgenden Fragen befassen: Welche Möglichkeiten der Ruhestandsgestaltung gibt es? Was kann ich für mich tun? Was kann ich für andere tun (zum Beispiel Ehrenamt), damit ich einen sinnerfüllten Ruhestand habe? Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 0651/75566 beim Seniorenbüro , Haus Franziskus, Christophstraße 12.
Meldungen

Mehr von Volksfreund