Narren bringen Ruwertal in Fahrt

Narren bringen Ruwertal in Fahrt

Die bunte Glitzerwelt der Stars und Sternchen hat der Waldracher Karnevalvereins (KVW) auf seiner Bühne präsentiert - ganz nach dem Motto "Willkommen in Hollywood". Rund 350 Zuschauer waren begeistert.

Waldrach. "Es lebe unser Karneval, das Ruwertal und der Wein". Die Waldracher Narren haben ihrer Vereinshymne wieder alle Ehre gemacht. Der KVW und das Prinzenpaar Sandra II. und David I. luden ihr Publikum zu einer Reise in die glitzernde Welt der Stars ein. Passend dazu sorgten neben Moderator Peter Peters (Vorsitzender) auch die Frauen der Showtanzgruppe sowie die Kindergarde für das richtige Hollywoodfeeling. Während sich Starregisseure, Hollywooddiven, oder "Sissi und Franzel" die Ehre in der Waldracher Bütt gaben, boten die "Hofreporter" David Hellbrück und Tina Hintermüller tiefe Einblicke in das Privatleben der Stars. Vor allem in das der heimischen Dorfstars. Mit Humor nahmen außerdem viele weitere Akteure das Dorfgeschehen in Waldrach sowie im Nachbarort Kasel genauer unter die Lupe. Selbstbewusst präsentierte sich auch der Nachwuchs in der Waldracher Bütt. Für Begeisterung sorgte zum Beispiel Lukas Werhan (13), der als "Praktikant vom Markant" dem Papst persönlich an Karfreitag Frikadellen aufschwatzte. Großer Applaus auch für die jugendlichen "Gemeindearbeiter" Tobias und Johannes Krämer, die unter anderem über die neuesten Vorhaben von Ortsbürgermeister Heinfried Carduck und dem Gemeinderat fachsimpelten. .Mit Oscarverleihung, Walk of Fame (Showtanz), oder den "Zimmermännern für Marylin" (Männerballett) sorgten die Waldracher Karnevalisten außerdem für ordentlich Stimmung in der ausverkauften Aula der Ruwertalschule. Gefeiert wurde auch das Bühnenjubiläum der Gesangsgruppe Schwadudela, die seit 40 Jahren mitwirkt. Gut angekommen war auch der Besuch der Trierer Karnevalshoheiten. Prinz Ralf II. vom Wieweler Thron und ihre wiewelige Lieblichkeit, Prinzessin Miriam I. von Zalawen machten hier mit Gefolge Zwischenstation auf dem roten Teppich. Der Weiberdonnerstag wird ganztägig, mit Möhnenumzug und Rathauserstürmung in Waldrach gefeiert. Der Rosenmontag startet um 14.11 Uhr, ein bunter Umzug durchs Dorf, anschließend wird in der Schulaula weitergefeiert. Heringsessen am Aschermittwoch ab 19.00 Uhr im Hotel Zum Bahnhof. anfDie Mitwirkenden:Sitzungspräsident: Peter Peters; Prinzenpaar: Sandra Peters, David Hellbrück; Büttenredner: Lukas Werhan, Tobias Krämer, Johannes Krämer, Tina Hintermüller, David Hellbrück, Peter Peters, Elke Meyer, Sebastian Schmitz, Benny Leuchtenberg, Oscarverleihung: Sonja Lauterbach, Anja Meyer, Sebastian Schmitz, Herbert Steffes, Johannes Carduck, Elferrat; Amigos: Peter Follmann, Dieter Brisch, Erwin Welter; Allegros: Franz-Josef Schmitt, Roland Meyer, Reiner Regneri; Schwadudella: Irmi Jakobs, Bianca Lauer, Gudrun Ambré, Christoph Ambré, Margret Oberbillig, Christoph Kirsten, Birgit Hörstmann, Doris Steffes; Leitung Garden und Showtanzgruppe: Irmgard Jakobs, Verena Steimers, Yvonne Schleimer; Betreuerin Prinzengarde: Beatrix Lauer. anf