Naturschützer bilden Wassertrainer aus

Naturschützer bilden Wassertrainer aus

Die Regionalstelle des Naturschutzbundes (Nabu) in Trier bildet ab Juni Naturfreunde in der nachberuflichen Phase zu Wassertrainern aus. Die Ausbildung qualifiziert die Teilnehmer zur Durchführung von Umweltbildungsveranstaltungen rund ums Thema Wasser für Kinder des dritten bis sechsten Schuljahres.

Die Ausbildungsinhalte können unter anderem genutzt werden für ein Engagement in der Nachmittagsbetreuung von Ganztagsschülern, bei der Organisation und Betreuung von Ferienfreizeiten oder in der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Die Ausbildung umfasst mehrere halbtägige Workshops, Praxisübungen und Erfahrungsaustausche. Sie dauert eineinhalb Jahre und richtet sich an Interessierte aus den Landkreisen Bitburg-Prüm und Trier-Saarburg sowie der Stadt Trier. red
Nähere Informationen gibt es bei der Nabu-Regionalstelle Trier, Telefon 0651/1708819, E-Mail region.trier@nabu-rlp.de oder im Internet unter www.wassertrainer.de

Mehr von Volksfreund