1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Naturschutzbeirat startet in neue Amtszeit

Naturschutzbeirat startet in neue Amtszeit

Für eine fünfjährige Amtszeit ist der Beirat für Naturschutz bei der Unteren Naturschutzbehörde im Rathaus einberufen worden. Er setzt sich zusammen aus fünf Vertretern der anerkannten Naturschutzverbände, je einem Repräsentanten der IHK und der Landwirtschaftskammer sowie drei Mitgliedern, die nach Vorschlägen der drei größten Stadtratsfraktionen berufen wurden.

Nach ihrer Ernennung wählten die Mitglieder Frank Huckert (BUND) zum Vorsitzenden und Hans Reichert (Naturkunde- und Naturschutzverband Pollichia) zum Stellvertreter. redWeitere Mitglieder: Anna Gros, Matthias Melchisedech, Karl-Josef Prüm, Heinz Schwind, Walter Stolz, Herbert Wahlen, Manfred Weishaar und Werner Wild. Stellvertreter: Wilfried Ebel, Jutta Föhr, Thomas Grünhäuser, Dieter Heinemann, Peter Hoffmann, Matthias Johaedges, Patrick Jaskowski, Andrea Kockler, Helmut Kreuzkamp und Charvet Ségolène. Geschäftsführung: Udo Ammel, Untere Naturschutzbehörde.