Neonazis im Fußball: Autor liest in Trier

Neonazis im Fußball: Autor liest in Trier

Das Referat für Antirassismus und Antifaschismus der Universität Trier lädt für Mittwoch, 7. Dezember, zu einer Lesung ein. Ronny Blaschke liest aus seinem Buch "Angriff von Rechtsaußen - Wie Neonazis den Fußball missbrauchen".

Die Lesung beginnt um 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus Trier. Der Autor thematisiert unter anderem den Einfluss extrem rechter Organisationen und Parteien auf die Fußballszene. Blaschke ist studierter Sport- und Politikwissenschaftler und arbeitet als freier Journalist in Berlin. red

Mehr von Volksfreund