1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Neubau Sporthalle Mäusheckerweg Trier - Kommentar von Christiane Wolff

Meinung : Der Zauber des Neuen versinkt im Schlamm

Keine offizielle Eröffnung, keine Festreden, ein unerreichbarer Haupteingang und ein Gelände, das jedem Matsch-Spielplatz Konkurrenz machen könnte: Wie schade, dass der Glanz, der von so einem tollen und teuren Neubau wie der Mäusheckerhalle ausgehen könnte, im wahrsten Sinne des Wortes dermaßen im Schlamm versinkt.

rdunG its, sdsa die älPen rfü dei Hella itm eßierh alNde tikcetsgr uednwr – ihiecßllcsh nhetta nadL nud nBud frü csseusZüh aus dme onodefSptr ürf ttsepoSrttän, red mdlaas tgaflgeue rweud ndu den Nubaue trse mhcgöil tac,mhe tszmeiund snaganf mit mniee egnen eefZseirttn .hvseener ielnecPirh sal dre asuxpF,a sasd edi ßAuppnerete ncho mla nue lanetgp ewdern ,tumess rwa edi Saehc tim der üribnTe fua erd raei:lGe Wäre edeis nahc edn hersgrüicnplnu leännP erttihcer ndo,erw weär üfr rushaecuZ onv dort ein nireandesRft nov 501, ernMet sde bllsanlaefdHd ndu 7,20 reeMnt esd Bbesaltslladfke nbtcsharui w.eegsne iDe Santhchseci raewn ccithhsl tihnc ectehnber do.enrw

hDco hacu asd awr nur niee vno emhrener hknelieiiPcnet ebi edr unngalP red eunen aHel,l vno edner gäriVngoenr euaeBenrtdzn esdrnAa wuidgL fngsaan nohc ,tgleabu ies rfü nei rpaa ignewe önlehMnicil reainsen uz .nönnek

Es ewrä ja uz shcnö esgwn,ee um wrha uz sien, wenn rentu eieds riePliesteen mit eeinr nlnegegeun Enöugrffn einre tnt,knhüicfnigestou rnhltseaedn leaHl eni tiSrch täteh ztgeest ednwre .ennknö teaststneSd wrid se ncoh helietc etnaoM edu,rna bis ied osnphilD – ehiminrm esiTrr eiznieg sntudeeBislngi – enhcild iweedr niee chlreeotdin ateimH ebanh. erD eauZbr eds neuNe nud edi adtmi veeunrebnd tucifmmrAghuusbn eütfnrd bsi dahin atsf sendigrlla leirde saft ptfrvfeu e.isn

uslol.edew.@ffdfnkorvc