1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Neue Bilderausstellung in der Kunstakademie

Neue Bilderausstellung in der Kunstakademie

Die Vernissage der Ausstellung "Waltraud Jammers - Engagierte Blicke" in der Europäischen Kunstakademie Trier ist am Donnerstag, 31. März, um 19.30 Uhr. Die Musik kommt von rhythm-a-nink.


Die Ausstellung ist bis 8. Mai dienstags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Eintritt frei.
Geführte Rundgänge mit Waltraud Jammers und Dr. Gabriele Lohberg sind jeweils sonntags, 10. April und 1. Mai, um 11 Uhr. Eine Matinée in der Ausstellung ist am Sonntag, 24. April, um 11 Uhr mit der Canta Nova Saar und dem Saxofonquartett Reed Bull.
Künstlerin Waltraud Jammers beschreibt ihr Schaffen: "Das Bildermachen war mir immer ein großes Bedürfnis. Seitdem ich in Trier lebe, regen mich die Mosellandschaft und die einzigartige Stadtgeschichte dazu an. Hier sehe ich die Architektur als organische Struktur aus den Schichten der Erde emporwachsen. Auch die Göttinnen und Götter treten zutage, wobei es mir Venus in ihrer Vielgestalt besonders angetan hat. Das aktuelle politische Geschehen, wie etwa der Balkankrieg, bedrängte mich in den 80er und 90er Jahren. Das lokale Viehmarktgeschrei lässt mich nicht los, bis ich es in Bilder gefasst habe. red