1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Neue Fahrzeuge für die Sicherheit

Neue Fahrzeuge für die Sicherheit

Ein großer Tag für die Feuerwehren aus Ralingen, Godendorf und Edingen. Ihre neuen Feuerwehrfahrzeuge wurden offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Außerdem wurden mehrere Feuerwehrkameraden befördert.

Ralingen. Im Frühjahr 2012 wurde bei einem Termin zwischen der Verwaltung und den drei Feuerwehren der Grundstein für die Ersatzbeschaffung der in die Jahre gekommenen Fahrzeuge in Edingen und Ralingen gelegt. Außerdem wurde die Beschaffung eines Mehrzweckfahrzeugs für die Godendorfer Wehr beschlossen, die vorher noch mit Traktor und Spritzenanhänger zu Einsätzen ausgerückt war.Nachdem die zuständigen Gremien den Anträgen im Frühjahr zugestimmt hatten, wurden zwei Kleinlöschfahrzeuge (KLF) für Ralingen und Edingen bestellt.Im Juni 2015 konnte Edingen sein neues Fahrzeug in Empfang nehmen, im November letzten Jahres folgte dann Ralingen. Das Godendorfer Mehrzweckfahrzeug (MZF) ist ein Gebrauchtwagen, der in viel Eigenleistung von den Feuerwehrkameraden umgebaut wurde. Der Wehrleiter der VG Trier Land Jürgen Cordie betonte: "Die drei Fahrzeuge sind keine Spielsachen, sondern Arbeitswerkzeuge, die die Sicherheit garantieren." "Die Anschaffung ist die Umsetzung einer Konzeption, an der viele Jahre gearbeitet wurde", sagt Wolfgang Reiland, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Trier-Land. Reiland hob in seiner Ansprache besonders die gute Zusammenarbeit der Wehren hervor. "Dank Ihrem Einsatz und Ihrem Engagement können die Menschen hier sicher leben und gut schlafen", so Reiland.Pastor Herbert Cavelius gab den Fahrzeugen den kirchlichen Segen. Im Rahmen der Veranstaltung wurden noch Feuerwehrkameraden aus den drei Wehren befördert. Freiwillige Feuerwehr Ralingen:Befördert zur Feuerwehrfrau/zum Feuerwehrmann: Luisa Schilz, Tim Wagner und Joe Schilz.Befördert zum Hauptfeuerwehrmann: Martin Heinz und Martin Welter.Befördert zum Löschmeister: Jörg Wagner Befördert zum Brandmeister: Christopher Schilz Christopher Schilz wurde unter Berufung in das Beamtenverhältnis als Ehrenbeamter auf Zeit zum Stellvertretenden Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Ralingen ernannt. Er begleitete dieses Amt zuvor kommissarisch.Freiwillige Feuerwehr Edingen:Befördert zum Hauptfeuerwehrmann: Nico Thomas, Jens Trierweiler, Fabian Trierweiler, Yannick Klucken und Fabian Kreuzkamp.Freiwillige Feuerwehr Godendorf:Befördert zur Feuerwehrfrau/zum Feuerwehrmann: Anne Ludwig, Carina May und Sebastian Stülp.Befördert zum Hauptfeuerwehrmann: Manuel Keiser und Marco Faßbender