Neue Gruppe für Demenzkranke

Neue Gruppe für Demenzkranke

Die Arbeitsgruppe Demenz Ehrang plant in Zusammenarbeit mit dem Demenzzentrum Trier die Gründung einer Betreuungsgruppe für an Demenz erkrankte Menschen. Dazu bietet sie eine Schulungsreihe an.

Diese wendet sich an Angehörige von Demenzkranken sowie an Personen, die an einer ehrenamtlichen Tätigkeit interessiert sind.
Im Rahmen der Schulung werden folgende Themen bearbeitet: medizinischer Hintergrund, Umgang und Kommunikationsmöglichkeiten mit Demenzkranken, Möglichkeiten der Beschäftigung, weiterführende Hilfsangebote sowie Informationen zu Fragen der Pflegeversicherung und Vorsorgevollmacht.
Die vierteilige Schulungsreihe findet zu folgenden Terminen statt: 25. Februar, 4. und 13. März sowie 8. April, jeweils von 17.30 bis 20.30 Uhr im Bürgerhaus Ehrang. Unterstützt wird sie von der Alzheimer Gesellschaft Rheinland-Pfalz.
Die Kursgebühr wird für alle Teilnehmer von den jeweiligen Kranken- und Pflegekassen übernommen. Außerdem ist eine kostenlose Betreuung der Erkrankten während der Schulung möglich. red
Informationen beim Demenzzentrum Trier, Telefon 0651/4604747, oder Vera Endres, Quartiersmanagement Ehrang, Tel. 0651/9923164.

Mehr von Volksfreund