Neue Ideen für Trier entwickeln

Neue Ideen für Trier entwickeln

Die Initiative Transition Trier e.V.

besteht mittlerweile seit einem knappen Jahr und unterstützt durch kreative und gemeinschaftliche Projekte eine nachhaltige Entwicklung der Stadt und Region Trier. Am Sonntag, 24. November, findet ab 9.30 Uhr in der Tufa, Wechselstraße 4, im großen Saal eine offene Open-Space-Veranstaltung unter dem Titel Transition Trier\'s Ideenküche - Neue Rezepte für Trier im Wandel statt. Im Rahmen der Ideenküche können Ideen und Anregungen eingebracht und diskutiert werden und damit aktiv an der Arbeit und Zukunft von Transition Trier mitgewirkt werden. Abschlussrunde und Ausklang mit der Band Agatha Blooze (Rock/Blues) ab 17 Uhr. red
Weitere Informationen und das genaue Programm unter www.transition-trier.de oder per E-Mail unter kontakt@transition-trier.de sowie presse@transition-trier.de

Mehr von Volksfreund