1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Neue Kräfte für die Feuerwehr Trier-Land

Neue Kräfte für die Feuerwehr Trier-Land

Die Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Trier-Land haben Zuwachs erhalten. 22 ihrer Mitglieder, darunter fünf Frauen, haben ihre Grundausbildung bestanden. Die überwiegend jungen Feuerwehrleute erhielten auf einem Lehrgang das Rüstzeug für ihren Einsatz in den Wehren.

Welschbillig. (red) Die Grundausbildung für den Feuerwehrnachwuchs in der Verbandsgemeinde Trier-Land ist nicht einfach. Neben einem schriftlichen Test steht eine anspruchsvolle Abschlussübung auf dem Plan. Diese haben nun 22 überwiegend jüngere Feuerwehrleute - darunter auch fünf Frauen - absolviert. Beim jüngsten Lehrgang konnten sie zeigen, was sie in der vorangegangenen Kreisausbildung und der Standortausbildung gelernt haben.

Jürgen Cordie, Wehrleiter in Trier-Land, freute sich, nach dem schwierigen Lehrgang bekanntzugeben: "Alle haben bestanden!"

Die erfolgreichen Lehrgangsteilnehmer:

Sascha Heckmann (FF Aach), Anne Christen, Tobias Thein (FF Hockweiler), Dominik Gangolf, Patric Hecking (FF Kordel), Michael Keilen, Bernd Schu (FF Möhn), Martin Heinz, Martin Welter (FF Ralingen), Jenny Freudenberg, Axel Grölinger (FF Rodt), Carsten Wollscheid, Simon Faß (FF Schleidweiler), John Eil, Elisabeth Korn (FF Trierweiler), Johannes Olk (FF Welschbillig), Melanie Bozic, Carsten Gerhards, Markus Gerhards, Alexander Mick, Christian Schabio, Tanja Thein (alle FF Zemmer).